YAMAHA Montage Vorführung
Wann: am Mittwoch, 7. Sept. 2016 um 19 Uhr Wo: Musik Eisserer Enns Basilikastr. 16 4470 Enns DEMOBÜHNE 1. Stock Eintritt frei Um Anmeldung per mail oder Telefon wird gebeten
In der Zeitgeschichte der Synthesizer gab es einige Legenden, wie Yamaha DX 7, KORG M1, Roland D-50. Wir finden, dass es Yamaha mit der neuen MONTAGE Serie geschafft hat, wieder einen Meilenstein in der Geschichte der Tasteninstrumente zu schaffen!
Martin Mader präsentiert "MONTAGE", das neue Synth-Flagschiff von YAMAHA, und zeigt dabei dessen Vielfältigkeit für nahezu jeden Einsatzbereich. Martin Mader wird 1974 in Wien geboren und quasi im Klavier großgezogen. Nach dem AHS-Schulabschluß und parallel laufender musikalischer Ausbildung ist er als Hard- und Softwarespezialist bzw. Softwareentwickler tätig. Als Musiker ist er, damals noch nebenberuflich, sehr umtriebig und somit gewinnt die Musik ab dem Jahr 2000 die berufliche Oberhand. Durch mehr als nur Teil diverser musikalischen Formationen und durch die Zusammenarbeit mit diversen Größen der heimischen und internationalen Kunstszene schätzen ihn seine musikalischen Partner als Klavier- u. Keyboard-Player, Sänger, Arrrangeur, Komponist und Sound-Desinger. Seit 2009 ist er dauerhaftes Mitglied des musikalischen Ensembles am Wiener Burgtheater. Martin Mader spielt & präsentiert Equipment von YAMAHA. Die äußerst erfolgreiche Kooperation besteht seit mittlerweile 13 Jahren. Referenz-Liste: André Heller, Dan Reed, Hans Joachim Roedelius, Willi Resetarits, Karl-Heinz Hackl, Johannes Krisch, Gerog Danzer, Lidia Baich, Hansi Lang, Wolfgang Böck, Andy Baum, Gerald Gradwohl, Alexander Kahr uvm.